Mein Corporate Design Manual

Kategorie: Printdesign


Dieses 28-seitige Dokument entstand zu Zwecken des Self-Brandings im Modul Corporate Design. Von der Marke in all ihren zulässigen Erscheinungsformen über Gestaltungselemente bis hin zu diversen Medien listet es alles auf, was zur Unterstützung einer Corporate Identity durch ein einheitliches Erscheinungsbild vonnöten ist.


Den Anfang macht die Wort-Bild-Marke, welche sich auch auf dieser Webseite negativ gesetzt wiederfindet. Ihre beiden Bestandteile beziehen sich offensichtlich auf meine Initialen und sind im Positiv in zwei exakt definierten Blautönen gehalten. DIN-gemäße Brief- und Faxbögen sind ebenso vorhanden wie Vorlagen für Präsentationen. Das Querformat der Visitenkarte folgt wie das gesamte Dokument meinem persönlichen Fokus auf rein digitale Inhalte, da Anzeigegeräte in der Regel auch horizontal ausgerichtet sind. Abgerundet wird das CDM mit einer Vorlage für Werbeanzeigen sowie einem simplen, inzwischen ersetzten Website-Design. Auch die durchgehend verwendete Referenz auf EnJott.de ist offensichtlich überholt. Die technische Umsetzung des Handbuchs ist jedoch nach wie von hoher Qualität, es setzte die enthaltenen Standards präzise um und enthält fast ausschließlich Vektorgrafiken für beste Skalierbarkeit.